Billy the kid

Veröffentlicht am 18. Mrz 2012 / Hören, Liedermacher

Ein ebenso facesettenreiches wie hochenergetisches Konzeptalbum, in dem das Leben von Billy the Kid in die Jetztzeit und nach Deutschland übertragen wird. Textlich sehr dicht und hochpolitisch werden, rockiger als bei Strom & Wasser üblich, die musikalischen Genres radikal durchmischt: traditionell afrikanisch, jazzig, Drum & Bass, Metal, HipHop – mit Heinz am Bass & Gesang, Shane Connolly aus Glasgow an den Drums, Benedikt Glatz und Sid Wheelan (Glasgow) an den Gitarren, Tobias Strunk am Fretlessbass, Steffen Faul an der Trompete und am Keyboard, Arne Assmann an Saxophon und Querflöte und am Deathmetalmikro.

2012 Traumton Records | www.traumton.de
 


· Bestellung ·

Bitte per Mail, inkl. Mengen- und Artikelangabe, an: shop[at]strom-wasser.de